Sonntag, 29. Januar 2017

[XXL] Erdnuss-Schoko-Cookies


Für 11 XXL-Cookies oder 20 kleine

125g ungesalzene Erdnusskerne
125g zimmerwarme Alsan oder Margarine (Deli)
70g brauner Zucker
70g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei-Ersatz (bei Pulver: + benötigte Flüssigkeit)
200g Dinkelmehl Type 630
0,5 TL Backpulver
1T L Kakao
150g Schokotröpfchen oder Chocolate Chunks (Zartbitter)

Ofen auf 175°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Vorbereitung: Erdnüsse schälen (es werden 125g Kerne benötigt; also Kerne wiegen).
Alternativ: bereits geschälte Erdnüsse nehmen; falls gesalzen: zusätzliches Salz weglassen).

Nüsse grob hacken (wenn Chocolate Chunks verwendet werden: diese evtl. ebenfalls grob hacken). Alsan oder Margarine, die beiden Zucker-Sorten, Vanillezucker und die Prise Salz cremig rühren. Ei-Ersatz unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und kurz unterrühren. Falls der Teig zu trocken ist, etwas Wasser zufügen. Nüsse und Schokotröpfchen bzw. Chocolate Chunks unterheben

Mit 2 Teelöffeln Teighäufchen mit genügend Abstand auf zwei Bleche setzen und etwas flacher drücken. Im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.


Ich war cool und hab nen Eisportionierer dafür genommen. Das hatte zur Folge, dass meine Cookies RIESIG aus dem Ofen kamen (nach 15-20 Minuten). Bei mir sind es 11 Stück geworden. 11 leckere XXL-Erdnuss-Schoko-Cookies!


Das war die letzte Aktion meines Handrührgerätes. Ich bedanke mich für deinen treuen Dienst. Ruhe in Frieden *schnief*
Der Weg für eine (große) Küchenmaschine ist nun frei ♥ Welche nehm ich denn?!

Kommentare :

  1. tolles rezept! aber wieso 2 zuckersorten? die dunkle farbe kriegen die kekse doch v.a. durch den kakao. ansonsten hat rohrzucker ja nix, was rübenzucker nicht auch hätte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung... stand so im Originalrezept :D Und da ich eh noch braunen Rohrohrzucker da hatte, der schon ewig offen rumsteht, hab ich halt den auch genommen^^ Brauner Zucker bzw. Rohrohrzucker soll ja auch leicht karamellig schmecken. Eine Zuckersorte tuts sicher auch.

      Löschen