Montag, 29. August 2016

Vegane Frischkäsebällchen

Eine gute Idee fürs Mitbring-Buffet, den Brunch... oder einfach mal so: vegane Frischkäsebällchen!


Für den Frischkäse:
200g Tofu natur (z.B. von Taifun)
2 EL Öl (Raps oder Sonnenblume)
2 EL Zitronensaft
1 TL Salz

Alle Zutaten mit einem Pürierstab miteinander vermengen, bis eine glatte Masse entsteht.
Optional: Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Zutaten zum Wälzen:
grober Pfeffer, Schnittlauch, Paprikapulver, gehackte Sonnenblumenkerne, Rosa Pfeffer, Mohn... oder nach Belieben.

Von der Frischkäsemasse einen Teelöffel bzw. für größere Kugeln einen Esslöffel voll entnehmen, mit den Händen Kugeln daraus formen und in den Zutaten wälzen.

Bei mir sind auf diese Weise 15 Bällchen entstanden.

Im Vordergrund: rosa Pfeffer und Mohn, dahinter Paprika und Sonnenblumenkerne.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen