Samstag, 14. November 2015

PA: Bravo Feuerdrachen ''Hot & Spicy'' von Penny sind vegan

Seit Jahren gehören die Bravo Feuerdrachen von Penny zu unserem Knabbersortiment. Dass da nicht näher definiertes "Aroma" enthalten ist, war mir die ganzen Jahre über bewusst, aber dennoch bin ich nie auf die Idee gekommen, nachzufragen, ob dies tierische Bestandteile enthält oder rein pflanzlichen Ursprungs ist.

In letzter Zeit ist mir dieses Produkt in diversen Internetforen begegnet... die einen behaupten: "die sind vegan", die anderen sagen: "nein, sind sie nicht!". Um der Verwirrung ein Ende zu setzen und etwas "stichfestes" in der Hand zu haben, beschloss ich mich letztendlich dazu, selbst eine PA zu schreiben... Verzeiht mir die nachfolgenden Bilder - ich habe sie ausschließlich dafür gemacht, um daraus ne PA zu formulieren... und eigentlich waren sie niemals für die Veröffentlichung im Internet geplant. ;)





Ich zitiere das Antwortschreiben:

"(...) Der verantwortliche Lieferant teilt mit, dass die Bravo Feuerdrachen für eine vegane Ernährung geeignet sind und keine Bestandteile tierischer Herkunft enthalten. (Bezieht sich auf den Artikel mit der Artikelcodierung 002246523-T5555). (...)"



Syrahs PA-Tipp:
Wenn ich bei Penny eine Produktanfrage schreibe, gebe ich aus Erfahrung, gleich die Artikelcodierung mit an; in diesem Fall die 2246523-T5555. Auch ist es oftmals hilfreich, die EAN (hier: 23861954) zu erwähnen. So ist es für alle Beteiligten leichter, die Anfrage an den Lieferanten weiterzuleiten und man bekommt schneller eine Antwort.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen