Freitag, 2. Oktober 2015

Neu bei Aldi Süd: Bio-Räuchertofu

Seit wenigen Tagen hat das vegane Produktsortiment bei Aldi Süd zuwachs bekommen: Bio-Räuchertofu. Zu finden ist er, wie beinahe alle veganen Produkte bei Aldi Süd, in der Kühltheke - in einem Karton zusammen mit dem Natur-Tofu.
Natürlich musste ich mich erstmal durch die seit einiger Zeit im Regal ganz oben platzierten Veggie-Kartons kämpfen, bis ich in einer wirklich auch für meine Größe ziemlich weit oben-und-hinten gelegenen Kiste endlich fündig wurde.




In einer Packung befinden sich 2 einzeln abgepackte Tofuscheiben à 125g, was einem Gesamtgewicht von 250g entspricht. Preislich liegt der Bio Räuchertofu bei 1,85€ (vgl. Edeka Bio+ vegan Räuchertofu: 350g - 1,99€).

Der Räuchertofu kommt als eine Art "dicke Scheibe" aus der Verpackung, nicht wie bei anderen Anbietern üblich in Blockform. Was ich ebenfalls beim Auspacken sofort bemerkt habe: die auffällig braune Färbung des "typischen Räuchertofus" ist nicht durchgehend.



Diese Form finde ich eigentlich nicht schlecht - einmal der Länge nach halbiert hat man wunderbare "Leberkäse"-Scheiben, die perfekt zwischen zwei Brötchenhälften passen werden.


Hersteller des Bio-Räuchertofus ist Tofu Life in D-54576 Hillesheim.


Mittlerweile habe ich den Tofu probiert und muss leider sagen, dass er sehr wenig bis gar nicht nach "klassischem" Räuchertofu schmeckt. Vermutlich liegt das daran, dass er nicht rundum geräuchert ist. Bei mir wurde er im Wurstsalat verwendet und lag da nur als geschmacklose, unauffällige Beilage drin herum. Diesen Räuchertofu werde ich nicht mehr kaufen und bleibe bei dem von Edeka.

_____________________________________

In der neuen Ausgabe des Aldi Süd Kundenmagazins "Aldi inspiriert" (Ausgabe 4/2015) befindet sich auf Seite 12 ein Rezept für vegane Vanillekipferl.

Das Magazin liegt kostenlos in den Aldi Süd Filialen aus, ebenfalls kann es online angesehen werden.
Zum Rezept: vegane Vanillekipferl





1 Kommentar :

  1. Den Tofu muss ich wohl mal probieren :) Der sieht gut aus.
    Heute hab ich im DM so ein neues Sortiment zum vegane Kosmetik selber beduften und befärben gefunden, das war auch nett. Vielleicht kauf ich da den einen oder anderen Duft (mache selbst Seife). Name: "Cosmetic Kitchen", ist ziemlich pin up aufgemacht.

    AntwortenLöschen