Donnerstag, 6. August 2015

Aldi Süd nimmt veganen ''Veggie-Aufschnitt'' aus dem Sortiment.

Wie ich gestern erfahren musste, nimmt Aldi Süd den Veggie-Aufschnitt aus der Pappschachtel aus dem Sortiment. Als Grund wurde "zu wenig Nachfrage" angegeben, was für mich allerdings nicht wirklich nachvollziehbar ist, denn in meinen Filialen, in denen ich regelmäßig einkaufe, der Aufschnitt immer das Produkt war, welches als erstes ausverkauft war. Was hingegen immer haufenweise im Regal liegt, sind die Fertiggerichte in den weißen Plastikschalen wie die Toskana-Bällchen, die Bolognese und die Bratstreifen mit Gemüse.


Es geht mir persönlich primär gar nicht so sehr um diesen Aufschnitt, wobei dieser in vielen meiner Rezepten ein fester Bestandteil ist, den man eben nicht "einfach so" durch Räuchertofu ersetzen kann, sondern vielmehr um den Rückschritt, den Aldi Süd mit dieser Entscheidung vollzieht.


Schade, Aldi Süd.
Und nein, ein vegetarisches Produkt als Alternative für ein veganes anzubieten ist nicht sonderlich hilfreich. Sorry.



Es gibt ja noch andere Läden, die Produkte von Tofu life anbieten... wie wäre es denn mit einem "Verkaufsstellenwechsel", wenn Aldi Süd kein Interesse mehr an diesem Produkt hat... hm, dieser eine Laden da... mit P & y.... wie hieß der gleich? ;)


1 Kommentar :

  1. Ja, das war auch meine Erfahrung.
    Ich hab dann vor ca. 6 Wochen an Aldi gemailt.
    Antwort: wissen wir nicht, wann das Produkt wieder im Handel ist.
    Darauf hat sich ein 2wöchiger Mail Kontakt ergeben.
    Die zweite Dame, schrieb zurück, daß das eigentlich nicht sein kann, daß der Veggie-Aufschnitt nicht
    verfügbar ist, weil er fester Teil des Sortiments ist.
    Auf weitere Nachfrage hieß es, er sei in meiner örtlichen Filiale ausreichend verfügbar.
    Tatsache ist, ich hab seit ca. 4 Monaten immer wieder in der Filiale vergeblich nach dem Aufschnitt gesucht.
    Das hab ich an Aldi auch geschrieben.
    Aber ob ich jede Woche für nix da hingeh ist denen egal.
    Typisch Großkonzern. Da kann man wunderbar hinmailen, die Antworten, die man zurückbekommt,
    kommen wohl direkt aus dem Zufallsgenerator.

    AntwortenLöschen