Sonntag, 14. Juni 2015

''Vegan'' in TV-Spots: Kaufland, Kühne-Salatdressing, REWE Bio und Toyota.

Schon aufgefallen? Das Wörtchen "vegan" taucht in immer mehr TV-Spots auf. Der eine will damit gezielt für vegane Produkte werben, einige erwähnen sie nur kurz und wiederum andere scheinen den Veganismus noch nicht ganz verstanden zu haben und stempeln in als "Phase"* ab.

In einer Diskussion (über den Toyota-Spot) stellte ein FB-User passend fest:

"Hab sie nicht gesehen, aber: Wir sind in Phase 2 angekommen :)
1. Sie ignorieren dich.
2. Sie versuchen, dich lächerlich zu machen.
3. Sie akzeptieren es.

Kann also nicht mehr lange dauern"

In diesem Sinne: nicht alles allzu ernst nehmen und zur Aufheiterung aller: Videos schaun!


Die erste Werbung, die mir aufgefallen ist, ist die Grill-Werbung von Kaufland. Hier habe ich dazu schon mehr geschrieben.

Kaufland: TV Spot Grillen



Kühne Salatdressings "Enjoy"




REWE Bio "Vegane Bolognese" & "Sojamilch"


Bolognese... vegan! (Mein Rewe hat sie leider vor einiger Zeit aus seinem Sortiment gekickt... also bei mir wäre das mit der Einkaufslite nicht ganz so "leicht". Leider wurde auch der Alpro Pudding aus dem Regal geräumt und die veganen Vegetaria-Schnitzel sind auch verschwunden. Äh.... blöd!


Toyota "Avensis"


"(...) oder wie lange ihre vegane Phase* noch dauern wird (...)"

Ich weiß, es ist nur eine WERBUNG... dennoch hoffe ich insgeheim: für IMMER!
Ja, und es gibts auch bei mir Tage, an denen ich einfach kein Bock auf Karotten habe :p



* Und selbst wenn es nur ne "Phase" ist - jedes tierleidfreie Essen zählt!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen