Dienstag, 3. März 2015

Neu bei Aldi Süd: vegane Tiefkühlprodukte ''Thai Gemüsecurry'' und ''Perlgraupen-Risotto'' (Vegetarisch Lecker!)

Heute in der Tiefkühltruhe bei Aldi Süd entdeckt: zwei vegane Tiefkühlprodukte. 350g, 2,39€.


Hersteller der Produkte ist die "Frankenberg Authentic Food Gmbh", die sich auf Fertig- und Halbfertiggerichte / Desserts / Snacks spezialisiert hat. Die Produkte sind zudem mit dem v-label "vegan" ausgezeichnet, was bedeutet, dass dieses Produkt in all seinen Zutaten und Zubereitungsschritten vegan produziert wurde.

Es ist glaube ich, das erste Mal, dass ich ein (nein, genauer: zwei) Produkte kaufe, ohne die Zutatenliste hundertmal gelesen zu haben... :) I ♥ v-label vegan!



Thai Gemüsecurry





Perlgraupen Risotto




Die Zubereitung: Das tiefgekühlte Gericht stellt man entweder in den auf 140°C vorgeheizten Ofen, und lässt es dort für 40 Minuten "kochen", oder man wählt die schnellere Zubereitungsart in der Mikrowelle - da benötigt das "Kochen" nur ca. 7-8 Minuten.
Ich habe mich für die Zubereitung im Ofen entschieden, da ich 2 Gerichte "gekocht" habe, und wir so einfach zeitgleich ein warmes Menü zu uns nehmen konnten.



Die Verköstigung: Das Gericht ist nicht überwürzt und geschmacklich top. Es ist das erste Mal, dass ich Perlgraupen gegessen habe, und ich muss sagen: lecker! Pilze sind ne schwierige Sache bei mir - mal mag ich sie, mal nicht. Diese hier fand ich ganz ok, allerdings war die Konsistenz etwas gewöhnungsbedürftig; vielleicht lags echt daran, dass die Pilze TK waren und ich bisher nur frische oder welche aus dem Glas gegessen habe. Am besten fand ich übrigens den Brokkoli (und die Sauce) ;)

Das Fazit: Für ein Fertiggericht echt lecker, braucht allerdings im Ofen ca. 40 Minuten - da bin ich mit frisch kochen schneller dran :) Aber: ich finde es echt super praktisch, dass es so etwas gibt - und auch die einzelnen Zutaten sind top - kann man nichts gegen sagen. :)

Verpackung vs. Realität:



______________________________________________

Kein Palmöl - oder bin ich blind? Keine "bösen" Zutaten - und jaaaa, ich weiß: kann man alles auch selber machen! Und? Mich freuts trotzdem, dass es solche Produkte gibt!

Probiert habe ich noch keines der Gericht. Aber ich freue mich schon auf das Curry, weil... wegen Wasserkastanie! Und auf das Risotto, weil ich noch nie Perlgraupen gegessen habe. Ich werde berichten!




Kommentare :

  1. Bin auch von der neuen Sparte (Fertiggerichte vegetarisch) total begeistert, wobei mir das Perlegraupen Risotto nicht so gefallen hat (Habe bis jetzt nur Mikrowelle zum erhitzen verwendet). Am leckersten fand ich das Gericht Süßkartoffel-Moussaka. Alle Gerichte fand ich stark Knoblauchlastig... wer's mag. Ich habe zudem festgestellt, dass nicht jeder Aldi Süd diese vegetarischen Gerichte im Sortiment hat. Toller Bericht.

    AntwortenLöschen
  2. Super lecker, habe alle 4 Gerichte probiert. Meiner Mutter habe ich es auch empfohlen und auch sie ist total begeistert. So lecker und schnell kann Vegetarisch sein....:-)

    AntwortenLöschen
  3. auf der durchreise in die schweiz fand ich die 2 asiatischen vegan/vegetarischen fertiggerichte. herrlich, würzig, echt authentisch!!
    schade gibts die bei uns in de schweiz (noch) nicht zu kaufen. ich werde mich dafür einsetzen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe den veganen Aufschnitt von Aldi und bin ganz begeistert, nun diese Tiefkühlprodukte entdeckt zu haben. Das vegetarisch-vegane Sortiment wird immer größer.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Produkte auch wirklich klasse ☺ ich hab von Netto "Veganes Süßkartoffel-Curry" LECKER! Leider nur ein Aktionsprodukt....:/

    AntwortenLöschen
  6. Bin extrem begeistert! Preis/Leistung 1+ mit Sternchen! Geschmack genauso!

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben heute auch das Thai-Curry und das Perlgraupenrisotto mit Pilzragout und Broccoli probiert und waren sehr sehr begeistert. Insbesondere weil die Gerichte lt. Packungsangaben ohne Aromen und Geschmacksverstärker daher kommen und dennoch sehr gut abgestimmt und würzig schmecken. Man merkt, dass sich da jemand Gedanken gemacht hat, wie man die Gerichte in sich stimmig komponiert. Auf der Packung steht "aus hochwertigen Zutaten" ... als kritische Zeitgenossen haben wir das nach dem Essen durchaus anerkennend sehr positiv zur Kenntnis genommen. Von uns gibts Daumen hoch: sehr schnell (Mikro ca. 6 Minuten), sehr lecker und wenns mal ausnahmsweise schnell gehen muss, wird es das öfter geben (ansonsten wird frisch gekocht).

    AntwortenLöschen
  8. Bitte mehr Gerichte anbieten! Einfach nur lecker :-))

    AntwortenLöschen