Donnerstag, 26. März 2015

Aldi Süd:Veggie BBQ-Grillsortiment teilweise nicht mehr vegan....


Das seit letztem Jahr im Sommer-Sortiment von Aldi Süd erhältliche Veggie BBQ-Grillsortiment mit den Veggie-Grillbratwürsten, Veggie Mini-Grillsteaks und Veggie Grillsteaks ist teilweise NICHT mehr vegan - die Rezeptur wurde geändert und u.A  HÜHNEREIEIWEISS beigemengt.


Allerdings sind nicht alle Filialen/Regionen davon betroffen, wie meine Anfrage bei Aldi Süd (25.03.2015) belegt:

Antwort: "Guten Tag Frau _______,
um alle Filialen mit unseren Produkten versorgen zu können, sind wir manchmal auf mehrere Lieferanten angewiesen. Dabei kann es vorkommen, dass sich die Rezepturen etwas voneinander unterscheiden. (...)"


Meine Anfrage bei Like Meat (29.03.2015), ob es denn nicht möglich sei, das Hühnereieiweiß durch eine pflanzliche Alternative zu ersetzen, wurde sehr schnell beantwortet; zusammengefasst:

Die Rezeptur der BBQ Sachen ist so mit Aldi entwickelt und aktuell noch mit Hühnereieiweiß, aber anscheinend wird auch an einer veganen "gebastelt".

Hoffen wir, dass diesen Worten baldmöglichst Taten folgen, und das BBQ Grillsortiment trotz unterschiedlicher Hersteller dann wieder komplett vegan sein wird.


Recherche:
Da meine Artikel aus dem Veggie BBQ Grillsortiment, die ich diese Woche (24.03 + 25.03.2015) noch die "alten" und somit veganen Rezepturen haben, gilt (noch) folgendes:

Hersteller: Tofu Life = vegan
Hersteller: LikeMeat GmbH = nicht vegan.
Quelle: FB-Gruppe "Kauftipps für Veganer und Gemüsefans"


(allerdings gibt es dazu noch keine Belege, dass das dauerhaft so zutrifft; momentan ist es so).

Aktuell befinden sich jedoch Produkte mit BEIDEN REZEPTUREN im Handel. Wie man die Packungen dennoch schnell voneinander unterscheiden kann:

Auf der Vorderseite ist bei der vegetarischen Variante der Aufdruck "rein pflanzlich" verschwunden (und ersatzlos gestrichen).
Auf der Rückseite der Produkte wurde rein pflanzlich durch "vegetarisch" ersetzt:

vegane Rezeptur:





teilweise neue Rezeptur:





Quelle Fotos Rückseite: FB-Chronik Aldi Süd
Quelle Foto Vorderseite: Tellerchen-Debattierclub (FB; geschlossene Gruppe)



Schritt in die falsche Richtung, mehr denn je gilt: aufmerksam die Zutatenliste lesen! Ich ergänze, wenn es Neuigkeiten gibt!

Kommentare :

  1. Hallo,

    warum gibt es bei Aldi Süd eine ganze Menge an Artikeln die mit "VEGETARISCH" gekennzeichnet sind aber laut Zutatenliste nichts tierisches zu finden ist. Warum kein "VEGAN" Label. Sind diese nicht VEGAN?

    Gruß
    Carsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej,

      bei Aldi Süd ist es so, dass viele Produkte, deren Zutatenliste vegan ist, nur mit dem v-label "vegetarisch" gekennzeichnet sind, weil "vegan" angeblich zu viele Käufer abschreckt. Mir ist aufgefallen, dass das vorallem Produkte sind, die schon etwas länger im Sortiment sind. Was ich ganz hilfreich finde: den Hersteller auf der Rückseite suchen - ist dieser Tofu Life, so sind die Produkte auf jeden Fall vegan.

      Bei neueren Produkten steht das v-label "vegan" dabei (siehe Veggie-Hack und die Tiefkühlprodukte; aber auch: anderer Hersteller).

      Ich weiß nicht, ob Aldi Süd das in Zukunft (bspw. bei einer Design-Erneuerung) ändern wird; wünschenswert wäre es auf jeden Fall.

      LG Syrah :)

      Löschen