Samstag, 22. November 2014

Schoko-Schnecken


Für etwa 15 - 20 Stück

500g Mehl (Dinkel 630)
50g Zucker
1/2 TL Salz
1 Würfel frische Hefe
200ml Haferdrink (+ mehr zum Bestreichen)
80g Alsan

200g veganer Schokoaufstrich (hier: Dunkles Geheimnis von REWE Feine Welt)

Mehl, Zucker und Salz vermengen, Hefe mit den Händen über die Mehlmischung bröseln.
Haferdrink erhitzen (lauwarm) und die Alsan darin auflösen.
Die flüssigen Zutaten zur Mehlmischung geben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Schüssel mit Frischhaltefolie oder einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen bzw. solange, bis er sich verdoppelt hat.

Währenddessen den Ofen auf 200°C U/O vorheizen.

Nochmals durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Mit Schoko-Aufstrich bestreichen und von der langen Seite her aufrollen. In ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit genügend Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Haferdrink bestreichen. Bei 200°C ca. 10 - 15 Minuten backen.

Abkühlen lassen oder noch warm verzehren.

Ganz frisch und warm aus dem Ofen, dazu ein eiskalter Sojadrink... da werden Kindheitserinnerungen wach :)



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen