Montag, 15. September 2014

Getestet: Salz Kräcker von TiP (real)

Früher mochte ich die TUC-Kekse sehr, sehr gerne. Nun ist da aber leider Ei drin in in jedem Fake-Discounter-Produkt ebenfalls irgendetwas tierisches in der Zutatenliste  zu finden.

Eigentlich war ich beim real ja auf der Suche nach etwas ganz anderem... aber dann habe ich das hier gefunden:




So. Schmeckt gut und erinnert ein wenig bis ein wenig viel an TUC oder an diese leckeren Kekse, die immer in diesen Knabbermischungen (von Rewe heißt die bspw. Ja! Knabberbox"; mit Brezelchen, Salzstangen, und, und, und... drin). Erstaunlicherweise waren die Kräcker am Tag nach dem öffnen noch immer sehr knackig - obwohl sich die Tüte in einem unbeobachteten Moment wieder entrollt und geöffnet hat!

Die Cracker von RITZ sind übrigens auch vegan - aber etwas teurer.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen