Dienstag, 24. Juni 2014

Getestet: Schokotraumgebäck ''Chokladdrömmar'' von Aldi Süd

Åååååååååååååh vilken dröm!

Letzte Woche gab es bei Aldi Süd skandinavische Produkte und unter anderem diese Kekse hier: "Chokladdrömmar" - Schokotraum aus Schweden, meiner - Heimat =)



Laut Zutatenliste sind sie vegan - ich hab bzgl. der Aromen, der Speisefettsäuren und der Lecithine keine PA gemacht (bis die Antwort von Aldi gekommen wäre, wären die Kekse eh schon alle weg - außerdem dauerts bei Aldi grad n bisschen länger mit der Antwort - haben wohl grad gaaaaaanz viel zu tun^^ und der Hersteller der Kekse geht laut Erfahrungsberichten nicht weiter auf Fragen ein.)

Es gab wohl auch noch andere Keks-Sorten (Hafertaler & Haferflocken), die ich aber nicht gefunden habe und somit nicht sagen kann, ob die vegan sind, oder nicht. Die Zimtrollen (sehen optisch aus wie die Kanelsnäcka von IKEA) sind leider NICHT vegan, weil sie EI + MILCH enthalten :/

Gekostet hat die Packung mit 580g Inhalt 2,29€. Hersteller der Kekse ist die Firma Continental Bakeries.
(Zu Continental Bakeries wiederum gehört die Firma GILLE, die Kekse aus schwedischen Zutaten herstellt, ebenfalls Schokotraum Gebäck im Sortiment hat und es eventuell sein könnte, dass GILLE sogar Hersteller dieser Kekse ist... aber alles nur Spekulation ;))

Geschmacklich erinnern sie ein klein wenig an die enerBio Schoko-Cookies von Rossmann.

Und jaaaaaaaaaaaaaaaa, ich weiß, dass man das selber machen kann. Und ja, ich kann lesen: es ist Palmfett enthalten. Leider scheine ich noch ein Veganer niedererererer Stufe zu sein, aber ich hoffe jeden Tag, dass ich zum veganeren Veganer aufsteige.

Kommentare :

  1. Ich kenn die, hatte sie auch mal bei Aldi entdeckt (bei uns in Ö heißt er ja Hofer)
    Aber wir war dann einfach zuviel Zucker drin und zuviele Zusatzstoffe, seitdem hab ich sie nimma gekauft.
    Die bestehen ja eigentlich nur aus Zucker und Zusatzstoffen.
    Aber ich hab mich auch oft einfach so gefreut was veganes zu entdecken das ich erst später für mich festsellte das dies genau dieses vegan-völlig ungesunde ist was ich ja auch nicht möchte.
    Da schon lieber naturbelassen und vegan.
    Aber manchmal muss es halt schnell gehen, da ist das scho praktisch. :-)
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Haben sie die Antwort erhalten? Sind die Kekse vegan?

    AntwortenLöschen