Montag, 16. September 2013

Ich weiß nicht, wie ich ''es'' nennen soll

Ich gebs zu, ich bin süchtig nach "Heirler Landjäger". Gott sei Dank kann man den ja jetzt auch beim Marktkauf offline kaufen! Juhuuu! ABER, da die auf dauer ziemlich teuer sind, hab ich mir gedacht, dass ich es mal versuchen könnte, sie selbst herzustellen.

Verschiedene Rechercheversuche landeten immer bei einem Rezept. Und von der Beschreibung her dachte ich, dass es der veganen Landjägersalami "am nähesten" rankommen könnte... Aber falsch gedacht. Mir war klar, dass es geschmacklich NICHT an die Landjäger rankommt, aber auch die Konsistenz ist nicht so, wie ich es mir gewünscht habe.

So, genug gejammert, hier gibts das Rezept und meine Bilder als Ergebnis. Die sehen zwar lecker aus, sind es aber leider nicht.... :/ Da heißts nur: weiter tüfteln, bis das Endergebnis passt und hoffentlich jemanden finden, dem sie schmecken.... wird schwierig. Ich will sie nicht wegwerfen!




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen