Montag, 16. September 2013

Brötchen vom verschiedenen Gemüse

Ich war wieder back-aktiv und habe für meine Mama ♥ Brötchen und so Zeuch gebacken^^

Es gab Rote Beete-Apfel-Brötchen und Zucchini-Brötchen. Ich mag eigentlich keine Rote Beete, aber da wir soooo viele davon ernten konnten, mussten sie ja auch verarbeitet werden.

Ich hab auch einen Rote Beete - Belugalinsen - Aufstrich gezaubert, ihn aber vergessen zu fotografieren...

Neben den oben genannten Brötchen gabs auch Schokocroissant, diesmal nicht mit Teig aus der Dose (Knack & Back und wie sie alle heißen....), sondern aus normalen Blätterteig. Im oberen linken Eck kann man noch die Spitze vom Dreieckslineal erkennen, welches sich äußerst gut für Croissant eignet. Die Knack & Back-Croissant haben ja auch so eine Basis-Form ;) Aus einer Rolle Blätterteig kann man 4 Croissants formen und hat einen minimalen Rest von einem etwa 2 cm breiten Streifen... quasi ne Mini-Blätterteigschnecke als Testgebäck. Als Schoko hab ich die Zartbitter-Creme von enerBiO verwendet, die ich bei der 20%-Aktion ergattert habe.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen