Montag, 26. August 2013

Unwidersteeeeeeeeehlich... naja, ihr wisst schon: Schoko Krossies


Die ganze Woche Lust drauf gehabt, heute eeeeeendlich gemacht: vegane Schoko Krossies* (* Name geändert, da es sonst Verwechslungsgefahr mit den bösen von Nestlé geben könnte... hallo Verfolgungswahn *g*). Geht ganz einfach, dauert höchstens 10 Minuten (+ Abkühlzeit)

Man nehme: Zartbitterschokolade oder Blockschokolade (aber nicht die ganze Blockschoki... das wäre dann doch zu viel) und Cornflakes.
Schokolade im Wasserbad schmelzen und dann nach und nach Cornflakes unterheben. Immer Portionsweise (ich war überrascht, wie viel Cornflakes, es waren bestimmt 2-3 Hände voll, in dem bisschen Schokolade gebadet werden konnten...) Dann mit 2 Löffeln eine kleine Menge der Schoko-Cornflakes nehmen und auf ein Backpapier setzen. Trocken lassen und genießen!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen