Freitag, 30. August 2013

Einkaufen und Pfirsichmarmelade

Heute mal wieder - nach ner gefühlten Ewigkeit - beim Kaufland gewesen und folgendes neu entdeckt:

Also eins muss ich sagen: die Auswahl an Getreide ist recht gut beim Kaufland :)

Schokocreme fürs Brot:


 ... und gleich getestet: lecker. Das auf der linken Brötchenhälfte ist die selbste gemachte Pfirsichmarmelade aus Pfirsichen aus dem Garten. 5,4 Kilo Pfirsichmarmelade! 5,4kg! Und das ist mit Abstand die BESTE MARMELADE, die ich gegessen habe.

Cerialien: Lucky Rings
Die Verpackung ist ja mal sowas von widerlich. Ein Seehund, der offensichtlich im hinten abgebildeten Zirkus gehalten wird. Muss das sein? Hier noch die Zutatenliste:

Scharfe Tomate mit süßer Katze


Ah und ich hab endlich die vegane Sprühsahne gefunden. Und Nachschub vom Eiscafé geholt.
Und dann hab ich Lebkuchen entdeckt... und ich wollte unbedingt welchen haben... aber leider, leider, leiiiiiider ist in ALLEN Lebkuchen, die es dort gab, Butterreinfett drin. Mies. In einem hab ich sogar Gelatine in der Zutatenliste entdeckt....

Die Soja-Joghurt-Geschichte....
... okay, ich war jetzt insgesamt vielleicht 4 mal beim Kaufland. Und JEDES MAL stand vor dem Regal, in dem der Sojajoghurt steht, ein Einräumer davor. Jedes Mal. Heute mal nicht... und ich so zu meiner Mama "Hej, schnell hin... kein Einräumer da!" Wir dann schnell hin... aber nichts besonderes da... nur Alpro und der von Brief, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob der wirklich oder überhaupt vegan ist (steht zumindest nichts unveganes drauf, aber sicher ist sicher...) Okay, dann zum anderen Regal... auf halbem Weg noch mals umgedreht, und siehe da: der Einräumer war wieder an Ort und Stelle. Strange!
Im anderen Regal, in dem es Wurstalternativen gab, bin ich leider nicht fündig geworden... alles nur vegetarisch -.-

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen