Mittwoch, 26. Juni 2013

Vegan Wednesday No. 13 / No. 45

Heute eher ein essenstechnisch "langweiliger" Vegan Wednesday, mit Ausnahme vom

Frühstück:
Ein Eiscafé (Gott bin ich froh, das Pulver gefunden zu haben^^) und eine Apfeltasche vom Stefansbäck, die laut einer PA vegan sein soll. Gekostet hat sie glaub ich 1,50€ und ist echt saulecker. Zuerst dachte ich geschockt, dass das "gelbe", was da so etwas rausgeguckt hat, Vanillepudding oder so sein könnte, aber puh - es waren nur Äpfel. Empfehlenswert!

Mittagessen: 
Spaghetti mit Saucen-Mix ausm Glas.

Wohoooo, mein Provinzkaff-Rewe (schön wärs, wenns denn wirklich ne Provinz hier wäre....), hat doch tatsächlich vegane Bolognese (auch wenn sie unter "vegetarisch" verkauft wird). Das da hinten im Hintergrund ist glaub ich Barilla Basilikum. Das hab ich nur gekauft, weil ich gestern Abend im Real war und es dort außer diversen Sojadrinks und Alpro Sojajoghurt NICHTS VEGANES (okay Gemüse und Obst und Nudeln und bla) gab und ich aber Hunger hatte und schnell was wollte -.- Zu Hause hatte ich dann keinen Hunger mehr und war nur noch frustriert.



Und dann hab ich noch Fritz-Kola gefunden. Komisch.... Okay schmeckt auch nich wirklich wie das C-Cola, aber trotzdem lecker. Wenn man die Flasche ausgetrunken hat, steht drin, dass sie vegan sei. Guter Scherz, besser fänd ichs aber, wenns draußen iwo gut erkenntlich stehen würde!

Dann gabs noch ne AlnaturA Picknicker-Vurst, die's da grad für 0,80€ (sonst immer ca. 1€) gibt.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen