Donnerstag, 2. Mai 2013

Vegan Wednesday No. 7 // No. 37



Frühstück:
1 Brötchen mit selbstgemachtem Tofufrischkäse und Kräutern, dazu Tomaten und Salat. Den Salat hab ich natürlich aufs Brötchen gelegt, aber hätte ich das vor dem Fotografieren gemacht, hätte man den Streichkäse nicht gesehen - welch ein Dilemma!

Mittagessen:
Tofubolognese. Das gabs schon am Dienstag (da ist auch das Bild entstanden). Da ich aber mal wieder etwas viel davon gemacht habe, gabs die Reste am Mittwoch. Sah auch noch genau so aus, die am Dienstag ;)

Zum Kaffee:
Spritzgebäck Kekse & 'Milch'kaffee. [♥-Teller, den ich niiiiiie benutze, weil ich Angst habe, er könnte beschädigt werden^^]

Während des Tages hab ich meine mehr oder weniger hübschen Kringelvürstchen gemampft, die sehr sehr lecker waren. *yammi*


Gegen Mittag bin ich dann spontan in den Garten gefahren. Die Anreise war, sagen wirs so: "interessant". Spannend, dass sich einige Menschen nur dann in die Natur wagen, wenn es alle tun. Und so sah ich Gruppen von Menschen nach - wo auch immer pilgern. Zwischendrin ein paar Betrunkene, die sich im Traktor samt Anhänger durch die Weinberge bzw. den Wald chauffieren ließen... auch mal ein Pferd mit Kutsche. Armes Tier, denn aus besagter Kutsche dudelte auch noch schreckliche, schreckliche Musik.

Nunja, im Garten angekommen wurde ich dann auch mit etwas Sonnenschein und blauem Himmel belohnt, habe eine Schmetterlingswiese und Sonnenblumen gesät, bin barfuß im schönen Grün gewandert und Vögel beobachtet.

Ganz neu entdeckt habe ich diesen kleinen Gast:
Einen Gartenrotschwanz, den ich ♥st in unserem Garten begrüße.

Summ, summ, summ....

dub dub dududuu.... LÖWENZAHN!
 - technisches Problem. Bild will nicht so, wie ich es will -.-



Vergissmeinnicht auf Wandas Grab

Außerdem hab ich Rhabarber geerntet. Oh man, davon hat es echt noch unmengen im Garten stehn.
Jedenfalls hab ich am Abend dann noch einen großen Rhabarberkuchen gebacken. Sehr zu empfehlen ist die Rhabarber-Torte von totally Veg! =)


*Meldung*
Auf der Aldi Süd FB-Seite ist heute zu lesen, dass sie den Bio-Soja Drink aus dem Sortiment nehmen. Der genau Wortlaut: "Unser Sortiment wird regelmäßig von unserer Einkaufsabteilung überprüft und optimiert. Aus diesem Grund wird der Bio-Soja Drink nicht mehr in unseren Filialen angeboten. Zur Zeit befinden sich noch Restbestände in unseren Filialen."


Kommentare :

  1. ein sehr schöner (neuer) blog! :) <3
    zwei fragen: wie hast du denn den tofufrischkäse gemacht? und wo gibt es so tolle teller (heute keine milch)??? =D

    AntwortenLöschen
  2. danke^^
    das rezept für den käse gibts hier: http://vegan-und-lecker.de/2010/01/31/tofu-kraeuter-aufstrich/ und den teller hab ich vor einigen jahren in einem restpostenladen (picksraus) gekauft. ob man den jetzt noch irgendwo kaufen kann, weiß ich leider nicht :/
    LG Syrah

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos aus dem Garten gefallen mir super gut, da sieht man mal wie schön es in der Natur draußen ist.
    Den Frischkäse werd ich mir gleich mal notieren, der ist bestimmt bald mal dran aufs Brot zu kommen :-)

    AntwortenLöschen
  4. haha, dein Teller ist ja wirklich "kuuuhl" *schmunzel*
    Das Foto vom Rotschwänzchen ist ganz toll geworden!!! Ich freue mich auch immer an den kleinen Gästen hier...
    Die Nachricht von Aldi süd ist ja blöde...da freut man sich, das das Sortiment erweitert wird, und dann kaufen doch zu wenig Leute :-(

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen