Samstag, 4. Mai 2013

Das Mozzarella Projekt Part II

Bereits im Juni 2012 hab ich versucht, veganen Mozzarella selbst herzustellen, hab fast das komplette Netz durchsucht und bin nur auf amerikanischen Seiten zu schnell umsetzbaren Rezepten gekommen.

Übersicht: v.l.n.r.: Mozzarella Versuch1 - Sojasahne und Hefeflocken - mein Favorit: (10 Min) Mozzarella.
Das Testsieger-Rezept ist von hier: *Testsieger*

Heute jedenfalls der neue Versuch. Richtig geschmolzen ist keiner der beiden, die ich zubereitet habe.
Ich muss dazu sagen, dass die Rezepte alle sehr ähnlich sind: Stärke, Sojadrink, Sojajoghurt, Sojacuisine, Salz... rühren, erhitzen, rühren, abkühlen lassen. Fertig.

Zusätzlich hab ich noch leckeren Hefeschmelz drauf verteilt, in Vorahnung und "dunkler Erinnerung" an den Versuch von 2012, dass der vegane Mozzarella nicht richtig schmelzen wird...

Mozzarella Versuch I:

   Grüner Pfeil: das ist der Mozzarella, der nicht richtig geschmolzen ist.


Mozzarella Versuch II:

 Grüner Pfeil: das ist der Mozzarella, der nicht richtig geschmolzen ist.


Zur Sicherheit hab ich auch gleich eine mit nur Hefeschmelz gemacht:



Übersicht: von jeder Pizza 1 Stück:

Der Belag jeder Pizza: passierte Tomaten (ausm Tetrapack), Räuchertofuwürfelchen, Paprika, Mais und Zucchini. Den Boden hab ich diesmal sehr dünn ausgerollt, vielleicht bei der ein oder anderen etwas zu dünn. Zwischen zwei Backpapieren bekommt man das gut hin. Ausgestochen mit einem Topfdeckel. Für ein besonderes geschmackliches Erlebnis habe ich in den Teig etwas Kümmel eingearbeitet. Total lecker.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen