Montag, 4. März 2013

Flammkuchen


für 6 kleine Flammkuchen oder 3 große (das auf dem Bild ist ein kleiner Flammkuchen)

Teig:
325g Mehl
150ml Wasser
1 1/2 TL Salz
4 EL Olivenöl

Alle Zutaten mischen und gut durchkneten. Den Teig für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Belag:
500g Sojajoghurt von Provamel
3 - 4 EL TK-Kräuter (z.B. 8 Kräuter von Aldi Süd), oder frischer Kräutermix
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 rote Paprika, in kleinen Würfeln
1/2 Zwiebeln, in Ringe
3 Scheiben Veggie-Aufschnitt (z.B. von Aldi Süd) oder Räuchertofu, in kleinen Würfeln

Sojajoghurt über Nacht durch ein Tuch abtropfen lassen. Mit den Kräutern vermischen und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Topping: Hefeschmelz oder Wilmersburger Pizzaschmelz


Zubereitung:
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche wirklich seeeehr dünn ausrollen. Sojajoghurt mit Kräutern auf dem Teig verteilen. Mit Zwiebeln, Paprika, Veggie-Aufschnitt oder Räuchertofu belegen. Zum Schluss noch den Hefeschmelz / den Wilmersburger Pizzaschmelz darüber verteilen.

Bei 180°C etwa 20-25 Grad backen.

Smaklig måltid :)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen